Medienmitteilungen

Bis zum 1. Juli kann sich die Bevölkerung zum neusten Stand in der Ostaargauer Strassenentwicklung (Oase) äussern. Das Departement Bau Verkehr Umwelt des Kantons präsentierte drei Bestvarianten, die im kantonalen Richtplan eingetragen werden sollen: eine Tunnellösung «Baden West» mit und ohne Anschluss an die Mellingerstrasse (siehe Grafiken) sowie einen Martinsbergtunnel ab Siggenthalerbrücke nach Dättwil.
Alle andern Varianten (wie Baldegg- und Petersbergtunnel) wurden vor längerem schon ausgeschieden. Zwar hat sich die Regionalplanungsgruppe Baden Regio bereits positiv zu den Varianten geäussert. Doch die Siggenthaler betrachten sich als Verlierer. Das ging an einer öffentlichen Oase-Präsentation von Regierungsrat Stephan Attiger bei den Ortsparteien CVP und FDP Ober- und Untersiggenthal klar hervor.

Weiterlesen

Der Aufwind der Freisinnigen und die interessanten Themen führten zu zahlreicher Teilnahme an der 44. Generalversammlung der FDP Untersiggenthal. Mit grosser Aufmerksamkeit wurde der Jahresbericht von Präsident Norbert Stichert verfolgt. Er konnte verschiedene gut besuchte Anlässe und gewonnene Wahlen erwähnen, die allesamt per Foto-Show nochmals aufleuchteten. Die Jahresrechnung bot keinen Diskussionsstoff, jedoch stellten sehr aufmerksame Teilnehmer einige Fragen zum Budget.

Weiterlesen

Der Untersiggenthaler Gemeinderat ist wieder komplett. Christian Gamma (FDP), von allen Bürgerlichen unterstützt, ist mit 1077 Stimmen klar über dem absoluten Mehr (916) gewählt worden.

Weiterlesen

Die im Löwen-Saal versammelten Mitglieder von FDP, CVP, SVP zeigten ihre Unterstützung für den Gemeinderatskandidaten Christian Gamma. Hansruedi Reinle, Präsident der SVP, erläuterte die Beweggründe schlüssig. Die bürgerlichen Ortsparteien führen nicht etwa einen Angriff auf einen linken Sitz, sondern nehmen einerseits ihr demokratisches Recht wahr, einen qualifizierten und bekannten Kandidaten zu stellen, und andererseits soll mit dem Anspruch einen Sitz besetzen zu können auch die Verantwortung verbunden sein, einen mehrheitsfähigen und kompetenten Kandidaten zu stellen. Von linker Seite ist dies zu wenig auszumachen, weshalb sich die bürgerliche Seite bemüssigt sah, dies sicherzustellen.

Weiterlesen

Die FDP-Ortsparteien Untersiggenthal und Würenlingen luden zur umfangreichen Verkehrsinformation in die Räume der Bauunternehmung Urs Birchmeier AG in Siggenthal-Station. Aufhänger war der Bahnhofsneubau inkl. -verschiebung, danach folgten die Informationen zum Stand der Planungen im öffentlichen und Auto-Verkehr.

Weiterlesen