Einbürgerungskommission

2

Aufgabe:

Sie prüft im Auftrag des Gemeinderates Untersiggenthal die Gesuche und führt die schriftlichen Prüfungen sowie die persönlichen Gespräche mit den Bürgerrechtsbewerbern/ Bürgerrechtsbewerberinnen durch. Die Kommission beurteilt die deutschen Sprachkenntnisse und den Stand der Integration für eine Einbürgerung. Die Kommission führt jeweils die Prüfungen und Gespräche im Frühling und Herbst durch. Die Kommission setzt sich aus sechs Mitgliedern zusammen.